RDA Deutschland Tagung 2019

erstellt von Raphael Ritz veröffentlicht 2018/11/22 16:28:00 GMT+1, zuletzt geändert: 2019-02-15T16:26:08+01:00
Jahrestreffen der deutschen RDA Community
  • Wann 19.02.2019 um 12:00 bis 20.02.2019 um 13:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo GFZ, Telegrafenberg, 14473 Potsdam, Koordinaten: N52.38220 E13.06430)
  • Kontaktname
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die RDA Deutschland Tagung 2019 wird gemeinsam vom Verein RDA DE und der Helmholtz Gemeinschaft  veranstaltet. Sie findet am 19. und 20. Februar 2019 am GeoForschungsZentrum Potsdam (GFZ, Telegrafenberg) im Hörsaalgebäude statt.

Wir starten am 19. Feb um ca. 12 Uhr mit einem Mittagsimbiss, das geplante Ende ist am 20. Feb um ca. 13:30 Uhr.

Am 19. Feb um 17:00 findet die öffentliche Mitgliederversammlung des RDA-Deutschland e.V. statt. Entsprechende Einladungen an die Vereinsmitglieder erfolgen separat.

Registrierung

Update: Die Tagung ist seit dem 11. Februar ausgebucht.
Falls Sie eingeladen wurden, etwas zu präsentieren und sich noch nicht angemeldet hatten, melden Sie sich bitte bei rda-de-kontakt@rda-deutschland.de. Wir melden Sie dann separat an.

Allen anderen Anfragen müssen wir leider absagen, da wir bereits ausgebucht sind. Wir bitten um Ihr Verständnis und würden uns freuen, Sie nächstes Jahr bei der RDA Tagung 2020 zu begrüßen.

Agenda

Die (noch vorläufige) Agenda finden Sie auf einer separaten Seite.

Abstracts der Poster sind hier veröffentlicht.

Eine Übersicht der vortragenden NFDI-Vorhaben ist hier veröffentlicht.


Thematisch steht die Konferenz ganz im Zeichen von EOSC, NFDIs, FAIR etc. Wir haben auch einen thematischen Block, in dem die sich aktuell formenden NFDI-Vorhaben mit einem Kurzvortrag vorstellen können. Darüber hinaus planen wir eine Sammlung von Steckbriefen (siehe unten), in dem sich jedes NFDI-Vorhaben strukturiert auf einer(!) Seite vorstellen kann. Zusammen mit den Posterbeiträgen werden wir dieses Gesamtwerk dann den Tagungsteilnehmenden zur Verfügung stellen sowie an geeigneter Stelle veröffentlichen.  

Call for Poster

Im Rahmen der Konferenz können wieder Poster ausgestellt werden. Besonderes Interesse besteht an Postern zu Themen, die mit der Arbeit von RDA-Arbeitsgruppen verbunden sind. Für Poster mit Bezug zu NFDI bitten wir, das unten genannte Instrument NFDI-OnePager zu nutzen!

Die Einreichung der Poster sollte mit der Bereitschaft verbunden sein, an der Konferenz teilzunehmen und während der Postersession als Ansprechpartner bereitzustehen. Die Poster sollten ausgedruckt im Format A0 für die Konferenz mitgebracht werden.

Ein Abstrakt mit Kontaktdaten bzw. direkt das Poster bitte als pdf senden an: rda-de-2019-poster@rda-deutschland.de

Die Lizenzierung der Poster muss mit der Lizenz CC BY 4.0 erfolgen. Diese Lizenzierung kann Logos und Werke Dritter ausschließen, jedoch müssen dem Verein RDA-DE die Rechte eingeräumt werden, die Poster in der geplanten Konferenzbroschüre (250 Exemplare) drucken und diese Broschüre auch öffentlich zugänglich machen zu dürfen.

Einsendeschluss ist der 31.01.2019.

Call for NFDI-OnePager

Um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, ihr NFDI-Vorhaben und Ihre fachlichen Schwerpunkte, Ziele etc. vorstellen zu können, bitten wir um Zusendung einer kurzen Darstellung in Form eines OnePagers. Bitte benutzen Sie dazu die Vorlage im Anhang. Dies können erste konzeptionelle Überlegungen sein, aber auch bereits ausgereiftere, konkretere Planungen. Darüber hinaus wählen wir eine signifikante Anzahl der eingegangen Beiträge aus, um sich im Rahmen der Konferenz in Form eines Kurz-Beitrags zu präsentieren und so den fachspezifischen und fachübergreifenden Austausch maximal zu fördern. Zusammen mit den Postern planen wir die Veröffentlichung aller Beiträge.

Bitte senden Sie den OnePager als PDF an: rda-de-2019-onepager@rda-deutschland.de

Die Lizenzierung der OnePager muss mit der Lizenz CC BY 4.0 erfolgen. Diese Lizenzierung kann Logos und Werke Dritter ausschließen, jedoch müssen dem Verein RDA-DE die Rechte eingeräumt werden, die OnePager in der geplanten Konferenzbroschüre (250 Exemplare) drucken und diese Broschüre auch öffentlich zugänglich machen zu dürfen.

Einsendeschluss ist der 20.01.2019.